Schlagwort-Archive: Toni Stadler

33. Sitzung am 27. September: Noten des Hasses

Published / by Redaktion

33. Sitzung am 27. September: Noten des Hasses

In der 33. Sitzung widmeten wir uns erstmals der Causa „Toni Stadler“. Stadler war ein umtriebiger Neonazi aus der Lausitz (Guben, Cottbus) und förmlich verpflichteter V-Mann des Brandenburger Verfassungsschutzes. Es waren der ehemalige Richter Hans-Jürgen Brüning, der Stadler im November 2002 verurteilt hatte, und Oberstaatsanwalt Jürgen Heinke aus Berlin geladen. Weiterlesen